News-Blog

In unserem News-Blog finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes rund im die Aktivitäten der Seeger-Gruppe. Bitte wählen Sie aus der Themenliste, was Sie interessiert.

Lebenslauf Weingarten zugunsten von Leukämiekranken am 25.5.

Bei zunächst herrlichem Wetter starteten mehr als 1.400 Läufer bei der 14. Auflage des Lebenslaufs in Weingarten für einen guten Zweck. Der Veranstalter blut.eV setzt sich seit 1996 für Menschen ein, die an Leukämie- oder einer Tumorerkrankung leiden. Er hilft bei der Suche nach einem lebensrettenden Stammzellspender und schließt Lücken in der Versorgung von Patienten in der Klinik und zu Hause.

Unsere Laufmannschaft war mit zwölf Teilnehmern vertreten. Sie drehten insgesamt  176 Runden (jeweils ca. 1,3 km) durch Weingarten und erzielten damit einen Spendenbetrag von 1.760 Euro durch die Seeger & Dürr Stiftung als Rundensponsor. Simon Beyer und Lukas Schlichtmann aus dem Seeger Team wurden für jeweils den 3. Platz in ihrer Altersklasse prämiert. Danke an alle Beteiligten und Glückwunsch an Simon und Lukas!

 

Foto: Manuel Trapp / blutev.de

Doppelte Premiere beim Energieberglauf Karlsruhe am 23.5.

Die Lauf-Kalender sind üblicherweise von Traditionsveranstaltungen geprägt, ganz neue Laufveranstaltungen wie der erstmals ausgetragene Energieberglauf sind eine Seltenheit. Insgesamt 67 Teilnehmer waren bei der Premiere über 5,5 km dabei, darunter 5 Vertreter der Laufmannschaft von Seeger. Der mit Höhenmeter gespickte 4-Runden-Lauf belohnte mit einem schönen Ausblick auf Karlsruhe und den Rheinhafen.

Ein weiteres Debüt gab es an diesem Tag für unser Team-Fotografin Tina Kürz, die erstmals selbst einen Wertungslauf bestritt und 14. bei den Damen wurde. Herzlichen Glückwunsch Tina!

Spendenlauf der KjG St. Martin am 11.5. erzielt mehr als 20.000 Euro

Bereits zum achten Mal in Folge veranstalteten die KJG St. Martin ihren Spendenlauf im Ettlinger Horbachpark. Wie gehabt gehen die Einnahmen des Laufes 2019 an ein Projekt des Internationalen Kolpingwerkes - dieses Mal an eines, das die ländliche Entwicklung in Afrika unterstützt.

Die Laufmannschaft von Seeger war mit elf Teilnehmern gut vertreten und erlief mit insgesamt 297 Runden à 520 m einen Spendenbetrag von 1.500 Euro durch die Seeger & Dürr Stiftung.

Unser Mannschaftsführer Peter Kürz konnte seinen Rekord aus dem Vorjahr von 61 auf 71 Runden steigern und wurde wieder Rundenkönig. Herzlicher Glückwunsch!

Jubiläumsveranstaltung der Badischen Meile am 5.5.

Die Badischen Meile ist einer der größten Traditionsläufe in der Region, auch die 30. Auflage war wieder ausverkauft. Die dieses Jahr teilweise geänderte Strecke führt über 8,88889 km durch die Karlsruher Innenstadt.

Bei kühlen Temperaturen und einem Mix aus Sonne und Wolken war die Laufmannschaft von Seeger mit acht Läufern vertreten, darunter gleich fünf neue Mannschaftsmitglieder. Unter ihnen auch Lukas Schlichtmann, der mit 33:51 gleich bei seinem Debut eine Spitzenzeit vorgelegt hat. Glückwunsch an ihn und ein herzliches Willkommen an alle neuen Mit-Läufer!

ZELTfestival erfeut sich großen Zuspruchs

Bereits in den ersten fünf Tagen seit der Eröffnung am Ostermontag haben mehr als 4.000 Besucher an dem umfangreichen Programm teilgenommen. Das Angebot reicht von Gottesdiensten bis zu Abendveranstaltungen, u.a. mit Schwester Teresa, Buchautor Josef Müller, dem Leibwächter Michael Stahl und dem Ermutiger und Überlebensberater Johannes Warth.

Zuletzt hat am Freitag Abend der Physiker Professor Thomas Schimmel gesprochen, sein Thema vor erneut komplett "ausverkauftem" Zelt war "Der Urknall und die Gottesfrage".

Das erstmals in Stutensee stattfindende ZELTfestival ist eine gemeinsame Veranstaltung unter anderem der evangelischen Kirchengemeinden Friedrichstal, Blankenloch und Spöck sowie der katholischen Kirchengemeinde Stutensee-Weingarten. Es dauert noch bis zum 5. Mai und wird u.a. durch die Seeger & Dürr Stiftung unterstützt.

Foto: Martin Strohal /meinstutensee.de

Seeger Wohnkonzepte bei Focus unter den Top 1000

Seeger Wohnkonzepte gehört zu den Top-Maklerbüros in Deutschland - das ist das Ergebnis einer Studie, die das Marktforschungsunternehmen Statista für das Nachrichtenmagazin Focus durchgeführt hat.

Der jährlich erscheinende Immobilienatlas der Zeitschrift Focus enthält eine Liste der Top 1000 Immobilienmakler in Deutschland. In der vor kurzem erschienenen Ausgabe 2019 ist die Seeger Wohnkonzepte als einziges Unternehmen in Stutensee-Weingarten in der Liste der deutschen Top-Makler vertreten. Der Focus-Spezial "Immobilienatlas 2019" ist für 6,90 Euro im Handel erhältlich bzw. kann für 5,99 Euro als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Volksbank Stutensee-Weingarten und Seeger Wohnkonzepte stellen Marktbericht vor

Die Situation auf dem Wohnungsmarkt beherrscht aktuell die Schlagzeilen, auch in der Technologieregion und im Landkreis Karlsruhe.

Seeger Wohnkonzepte und die Volksbank Stutensee-Weingarten haben jetzt einen Marktbericht veröffentlicht, der die Situation in Stutensee beleuchtet. An der Gemarkungsgrenze zu Karlsruhe gehört die große Kreisstadt zu den gefragtesten Umlandgemeinden.

Für den Bericht wurde eine Vielzahl von Studien und Statistiken ausgewertet und die verfügbaren Daten im Hinblick auf ihre Bedeutung für die Gemeinde zusammengefasst und aufbereitet.

Der Marktbericht umfasst 80 Seiten und kann über das Stutenseer Forum 'Wohnen heute' angefordert werden.

Zu Gast bei der LAG Mehrgenerationenhäuser

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Mehrgenerationenhäuser in Baden-Württemberg hat am 9.4. eine Fachtagung in Durlach veranstaltet. Prominenter Redner war Dr. Konrad Hummel, der zum Thema der Tagung "Demokratie im Quartier" gesprochen hat. Teilgenommen hat auch Andreas Dürr für die Seeger & Dürr Stiftung, die zu den maßgeblichen Förderern vom Mehrgenerationenhaus in Stutensee-Blankenloch gehört. Dessen Leiterin Klaudia Dworschak gehört dem Sprecherrat der LAG an, der die Interessen der Mitglieder auf Landesebene vertritt.

 

Stutenseer Stadtlauf stößt auf großes Interesse

Am 7. April hat bei herrlichem Frühlingswetter der 14. Stutenseer Stadtlauf der TSG Blankenloch stattgefunden. Der Zuspruch war wieder groß, aufgrund der vielen teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mussten diese erstmals in zwei getrennten Gruppen starten.

Die Laufmannschaft von Seeger war mit acht Läufern dabei und in allen Wettbewerben vertreten, nämlich beim 10 km Volkslauf, beim 5 km Einsteigerlauf sowie beim 1.5 km Schüler- und 600 mtr. Bambini-Lauf.

Mit dem Stutensee Stadtlauf ist auch der diesjährige Stutensee-Cup eröffnet, der für die Erwachsenen über gesamt drei und für die Schüler über zwei Läufe geht.

Smart Home - Modeerscheinung oder Zukunftstechnologie?

Was ist Smart Home eigentlich? Verbirgt sich mehr dahinter als „ferngesteuerte Kühlschränke“ und Sprachsteuerung mit „Alexa“?

Hierzu hat Sebstian Dahnert am 2.4. im Rahmen des Forum 'Wohnen heute' gesprochen, einer gemeinsame Veranstaltungsreihe von Volksbank Stutensee-Weingarten und Seeger Wohnkonzepte. Dahnert ist Spezialist zum Thema und Mitbegründer von Smartivate.

Die Veranstaltung hat einen kompakten Überblick gegeben, wo digitale Haustechnik tatsächlich Sinn macht - zum Beispiel zur Energieeinsparung, im Bereich der Gebäudeautomatisierung oder zur Erhöhung von Sicherheit und Wohnqualität. Sie ging der Frage nach, welche Anwendungen einen Neubau zukunftsfähig und werthaltig machen, was im Bestand mit vertretbarem Aufwand realisierbar ist und wie Smart Home z.B. in altersgerechten Wohnungen zum Einsatz kommt.