News-Blog

In unserem News-Blog finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes rund im die Aktivitäten der Seeger-Gruppe. Bitte wählen Sie aus der Themenliste, was Sie interessiert.

Bruchsaler Hoffnungslauf zugunsten sozialer Projekte

Bereits zum 21. Mal hat am vergangenen Samstag der Bruchsaler Hoffnungslauf zugunsten sozialer Projekte in der Region stattgefunden. Veranstaltet wird der Lauf vom Caritasverband Bruchsal, er steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und SEW-Chef Jürgen Blickle. Die Seeger & Dürr Stiftung gehört zu den Sponsoren der Veranstaltung, Simon Beyer als jüngstes Mitglied der Laufmannschaft von wohnen-in-stutensee.de ist bei hochsommerlichen Temperaturen mehr als 22 km zugunsten der guten Sache gelaufen. Herzlichen Dank dafür!

Öffentlicher Bücherschrank in Friedrichstal

Am Wochenende konnte Ortsversteher Lutz Schönthal zur Einweihung des ersten öffentlichen Bücherschranks in der Gemeinde begrüßen, am südlichen Ortseingang von Stutensee-Friedrichstal.
Dort kann jedermann einerseits ausgelesene Bücher für die Allgemeinheit einstellen und andererseits sich selbst mit neuem Lesestoff versorgen.
Betreut und getragen wird das Ganze von Familienzentrum Friedrichstal, Initiator war dessen Mitglied Rolf Pessel.
Bei der Finanzierung haben maßgeblich mitgewirkt die Volksbank Stutensee-Weingarten und die Seeger & Dürr Stiftung.
Foto: Martin Strohal / meinstutensee.de

Fortbildung bildet ...

In der Woche nach Ostern war für unseren Geschäftsführer Andreas Dürr Fortbildung angesagt.
Gleich am 9.4. hat die IHK Karlsruhe ihren ersten Immobilientag im Haus der Wirtschaft veranstaltet, mit Beiträgen u.a. von Prof. Marco Wölfle aus Freiburg (Bild), Heike Dederer vom Nachbarschaftsverband Karlsruhe und dem Leiter des Bruchsaler Stadtplanungsamtes, Prof. Hartmut Ayrle.
Am 12.4. ging es dann beim Innovationsforum des IVD in Stuttgart darum, wie und über welche Kanäle Immobilienkommunikation künftig stattfindet.
Parallel dazu haben am gleichen Tag Petra Spengel (Seeger Vermögensverwaltung) und Wolfgang Heiß (Seeger Wohnkonzepte) an einer Veranstaltung der Immoka e.V. mit Erfolgsautorin Monika Matschnig teilgenommen.

Simon Beyer verstärkt unsere Laufmannschaft

Das jüngste Mitglied unserer Laufmannschaft ist auch unser bislang jüngstes Mitglied überhaupt.
Simon Beyer, Jahrgang 2002, ist schon seit März unter der Flagge von wohnen-in-stutensee.de unterwegs - beim Stutenseer Stadtlauf der TSG Blankenloch am 8.4. erstmals formvollendet im blauen Mannschafts-Trikot.
Das hat super gepasst, denn beim Stutenseer Stadtlauf stand Simon auch gleich auf dem Treppchen als Erster in seiner Altersklasse.
Glückwunsch, Simon! - und herzlich willkommen in unserer Laufmannschaft!

Wettbewerbsarbeiten zum Neise-Areal im Rathaus ausgestellt

Nach Umzug des Blankenlocher Hallenbades in den derzeit entstehenden Neubau wird das sog. Neise-Areal erschlossen und mit Geschosswohnungen bebaut.

Hierzu hatte die Gemeinde einen Investorenwettbewerb ausgeschrieben und u.a. eine Arbeitsgemeinschaft aus dem Siedlungswerk Stuttgart, der Familienheim Bruchsal und der Seeger Wohnkonzepte mit der Ausarbeitung eines städtebaulichen Konzepts beauftragt. Realisiert werden soll nach Beschluss des Gemeinderatesdie Planung der Volkswohnung Karlsruhe.

Die Entwürfe aller fünf beauftragten Arbeitsgemeinschaften werden derzeit im Rathaus ausgestellt und können dort bis Ende des Jahres zu den üblichen Öffnungszeiten begutachtet werden.

Stutensee Cup 2018 startet in vier Wochen

Am 8.4. startet mit dem Stutenseer Stadtlauf der TSG Blankenloch der erste Lauf zum diesejährigen Stutensee Cup. Der Stutensee Cup wird 2018 erstmals in erweiterter Form ausgetragen, "powered by wohnen-in-stutensee.de". Weitere Läufe sind am 8.7. der Volkslauf des VSV Büchig sowie am 28.10. der erstmals ausgetragene Waldlauf des TV Friedrichstal.

Rund um das Mercedes-Benz-Werk am 4.3.2018

Der Internationale Volkslauf Rund um das Mercedes-Benz Werk Rastatt ist ein traditionelles Highlight in der Region zu Beginn der Saison. Unsere Laufmannschaft war mit fünf Läufern am Start, darunter hat Erik Burkart den Halbmarathon in 1:31:44 absolviert. Über die 10 km Distanz sind Christine Hauser und Ralf Kohler jeweils als Zweite ihrer Altersklasse auf dem Treppchen gestanden. Herzlicher Glückwunsch!

Mehrgenerationenhaus - Treffpunkt für Generationen

Kennen Sie das Mehrgenerationenhaus am Blankenlocher Seegrabenweg? Jetzt ist das neue Programm erschienen - es reicht vom Offenen Café über ein umfangreiches Kursangebot bis hin zu tollen Veranstaltungen für die unterschiedlichsten Altersstufen und Interessengruppen.

Organisiert und getragen wird das Ganze von dem Verein Mehrgenerationenhaus Bürgerwerkstatt Stutensee e.V. Zu den vielen Unterstützern gehört insbesondere auch die Seeger & Dürr Stiftung, die sich in vielfältiger Weise für das Mehrgenerationenhaus engagiert.

Willkommen Rainer Mahler im Beirat der Seeger & Dürr Stiftung

Die schon im letzten Jahr beschlossene Erweiterung des Beirats der Seeger & Dürr Stiftung auf 5 Mitglieder wurde nun mit der Bestellung von Rainer Mahler zum 1.1.2018 abgeschlossen.

Er komplettiert das interne Aufsichtsorgan, dessen weitere Mitglieder Dr. Edmund Daum (Vorsitzender), Dr. Karin Gunzelmann, Klaus Fehrenbach und Cornelia Scheil sind.

Rainer Mahler ist 1956 geboren, wohnt in Stutensee-Friedrichstal und ist eng im Gemeindeleben verwurztelt (u.a. Finanzvorstand des TV Friedrichstal). Als Diplom-Ingenieur (FH Karlsruhe) war er mehr als 30 Jahre im internationalen Projektgeschäft tätig für die Siemens AG.

Herzlich willkommen in unserer Runde!

Silvesterlauf in Rastatt am 31.12.2017

Das erste Jahr unserer neuen Laufmannschaft haben wir gebührend beendet mit dem Silvesterlauf der RSG-Ried Rastatt, der bereits zum 40. Mal stattgefunden hat und über 10.500 m führt. Allen, die sich mit uns verbunden fühlen, wünschen wir ein gesundes frohes Neues Jahr 2018!