Stutensee Cup

Die Laufsportveranstaltungen in unserer Heimatgemeinde liegen uns besonders am Herzen. Deshalb engagieren wir uns für den Stutensee Cup, der seit 2018 in einer erweiterten Form ausgetragen wird. In drei Quartalen finden in drei Ortsteilen Volksläufe statt. Läufer, die bei allen drei Läufen dabei sind,  nehmen automatisch an der abschließenden Gesamtwertung teil.

Stutenseer Stadtlauf

Der erste der drei Läufe zum Stutensee Cup ist der Stutenseer Stadtlauf, ausgerichtet durch die TSG Blankenloch. Ausgehend vom Vereinsheim im Mühlenweg führt die Strecke durch den Auwald und die Felder nördlich der Gemeinde. Der Traditionslauf erfreut sich großer Beliebtheit, auch wegen der angeschlossenen Schüler- und Bambiniäufe. Er findet am ersten oder zweiten Sonntag im April statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Vereinsseite der TSG Blankenloch.

Büchiger Volkslauf

Als zweiter Lauf zum Stutensee Cup zählt der Büchiger Volkslauf im Juli. Gestartet wird vor dem Vereinsgelände in der Waldstraße, die Strecke verläuft durch die Felder und den Wald am westlichen Ortsrand. Der Büchiger Volsklauf erlebt 2019 bereits seine 34. Auflage, er findet traditionell im Rahmen des jährlichen Sportfestes des VSV Büchig statt. Auf der Webseite von br-timing kann man sich anmelden.

Friedrichstaler Waldlauf

Der Friedrichstaler Waldlauf wurde erst im Zuge der Erweiterung des Stutensee Cup aus der Taufe gehoben, er fand 2018 zum ersten Mal statt. Als dritter Lauf Ende Oktober beschließt er die Serie, im Anschluss an den Lauf werden auch jeweils die fünf schnellsten Läuferinnen und Läufer aus der Gesamtwertung prämiert. Veranstalter und Austragungsort ist der TV Friedrichstal in der Hermann-Löns-Straße. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Vereins.