Spendenläufe

Außer bei den Volksläufen der örtlichen Sportvereine - einen Überblick finden Sie in unserer Termin-Übersicht - ist die Laufmannschaft von Seeger regelmäßig auch für die Spenden- und Benefiz-Läufe in der Region unterwegs. Mit Mitteln der Seeger & Dürr Stiftung unterstützen wir insbesondere die Spendenläufe in Bruchsal, Weingarten und Ettlingen.

Bruchsaler Hoffnungslauf

Der größte Spendenlauf in der Region in der Bruchsaler Hoffnungslauf mit zuletzt mehr als 3.500 Teilnehmern. Er wird veranstaltet vom Caritasverband Bruchsal und führt mitten durch die Bruchsaler Innenstadt.

2019 haben die Teilnehmer in Summe 10.421 der 3,7 km langen Runden gedreht. Der Erlös war für warme Mittagessen in der Cafétas und als Unterstützung für wohnungslose Menschen sowie für den Ausbau des Begegnungscafés in St. Martin bestimmt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite vom Caritasverband Buchsal.

 

Ettlinger Spendenlauf

Veranstalter des Spendenlaufs in Ettlingen ist die KJG St. Martin. Auch hier übernehmen Sponsoren einen Spendenbetrag pro Runde. Diese ist ca. 600 m lang und führt wunderschön um den See im Horbachpark in Ettlingen. Der Erlös des Ettlinger Spendenlaufs kommt jedes Jahr einem anderen Projekt zugute. Die mehr als 20.000 Euro aus dem letzten Lauf gingen an das Internationalen Kolpingwerk, das die ländliche Entwicklung in Afrika unterstützt.

"Rundenkönig" in den den letzten beiden Jahren war Peter Kürz, der Mannschaftsführer der Laufmannschaft von Seeger. Er steigerte seine 61 Runden aus dem Vorjahr in 2019 auf 71 Runden und hat damit die volle Marathonstrecke zurückgelegt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der KJG St. Martin.

Weingartner Lebenslauf

Der Veranstalter blut.eV setzt sich seit 1996 für Menschen ein, die an Leukämie- oder einer Tumorerkrankung leiden. Er hilft bei der Suche nach einem lebensrettenden Stammzellspender und schließt Lücken in der Versorgung von Patienten in der Klinik und zu Hause.

Der jährlich im Mai ausgetragene Lauf führt auf einer ca. 1,3 km langen Runde durch die Gemeinde Weingarten, gespendet wird durch Runden-Sponsoren für jede gelaufene Runde. 2019 liefen 1.681 Läufer zusammen 12.341,5 Runden, was einer Gesamtstrecke von 16.043 Kilometern entspricht.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter blut.ev.