News-Blog

In unserem News-Blog finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes rund im die Aktivitäten der Seeger-Gruppe. Bitte wählen Sie aus der Themenliste, was Sie interessiert.

Preis der Seeger & Dürr Stiftung für Leonhard Oechsle

Im Doppelmaster-Programm der Hochschule Karlsruhe mit der Ryerson University in Toronto hat Leonhard Oechsle seinen Master im Studiengang Bauingenieurwesen 2020 mit einem Notendurchschnitt von 1,0 abgeschlossen.

Als Jahrgangsbester war er Preisträger der jährlichen Auszeichnung der Seeger & Dürr Stiftung, die schon seit vielen Jahren im Rahmen der sogenannten Akademischen Jahresfeier vergeben wird.

Wegen Corona fand die Verleihung der - erstmals als 'HsKA Awards' bezeichneten - Preise für herausragende Studienleistungen diesmal online statt, mit einem Grußwort von Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

Vorgestellt wurden die einzelnen Masterarbeiten über kurze Videos, das über die Arbeit von 'unserem Preisträger' finden Sie hier.

Herzlichen Glückwunsch, Leonhard Oechsle!

Ingrid Becher nach 17 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Im Jahr 2004 ist Ingrid Becher als neue Mitarbeiterin im Büro von Seeger eingetreten und war seitdem vorwiegend mit der Betreuung unserer Mieter befasst.

Frau Becher hat in dieser Zeit viele Veränderungen miterlebt, so zum Beispiel den Umzug des Unternehmens an den heutigen Sitz im Alten Pfarrhaus in der Hauptstraße von Blankenloch.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde (unter Corona-Bedingungen) hat sich Geschäftsführer Andreas Dürr bei Ingrid Becher für ihre Treue, Loyalität und Mitarbeit bedankt - und für die gute Laune, die sie immer ausgestrahlt hat.

Als Vergegenwärtigung, was im Jahre ihres Eintritts so alles 'los war', hat Frau Becher u.a. einen illustrierten Jahresrückblick aus dem Jahr 2004 erhalten.

Das ganze Team von Seeger wünscht Frau Becher Glück, Gesundheit und alles Gute für ihren wohlverdienten Ruhestand!

Ursula Reuter für 50-jährige Treue als Mieterin geehrt

Ein ganz besonderes Jubiläum konnten wir heute mit unserer Mieterin Ursula Reuter begehen. Sie ist im Januar 1971 mit ihrem Mann und ihrer Tochter aus der Neue Straße in Stutensee-Blankenloch in unser Gebäude in der Veilchenstraße 2 eingezogen - und bewohnt heute, 50 Jahre später, noch die gleiche Wohnung.

Sie ist damit die ‚dienstälteste‘ Mieterin von Seeger. Nach ihren eigenen Worten fühlt sich Frau Reuter weiterhin sehr wohl in ihrer Wohnung und nimmt das Treppensteigen als sportliche Herausforderung, um weiterhin fit zu bleiben.

Seeger Geschäftsführer Andreas Dürr hat Frau Reuter neben einer Urkunde und einem kleinen Strauß auch die Reproduktion der Ausgabe der ‚Badischen Neuesten Nachrichten‘ überreicht, welche am Tag ihres Einzugs erschienen ist. Wie man der damaligen Zeitung entnehmen kann, war das Thema Wohnungsbau im Landkreis auch vor 50 Jahren ein großes Thema.

Wir bedanken uns bei Frau Reuter für ihre Treue und wünschen ihr weiterhin viel Glück und gute Gesundheit - und uns, dass wir sie noch lange zu unseren Mietern zählen dürfen!

Neue Büro-Sprechzeiten ab Januar

Wir haben unsere Büro-Sprechzeiten im Alten Pfarrhaus in Stutensee-Blankenloch, Hauptstr. 93 wie folgt vereinheitlicht:

Montag, Mittwoch, Freitag 9 - 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14 - 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung


Telefonisch sind wir unverändert erreichbar:
Montag bis Freitag 7 - 20 Uhr
Samstag 8 - 18 Uhr
Sonntag 9 - 18 Uhr

Wir wünschen Ihnen Glück, Gesundheit und alles Gute für das Neue Jahr!
Ihr Team von Seeger

Frohe Weihnachten!

Im zu Ende gehenden Jahr wurden wir nicht nur mit Macht an die Bedeutung von Gesundheit erinnert, auch der Stellenwert von ‘Zuhause’ wurde uns vor Augen geführt.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen schöne Feiertage sowie Zuversicht und alles Gute für den Start ins neue Jahr 2021.

Ihr Team von Seeger

Burim Hoxhaj neuer Hausmeister in der Veilchenstraße

Mit 68 Wohnungen, einer Tiefgarage und einem Garagenhof sowie umfangreichen Grünflächen ist die Wohnanlage Veilchenstr. 1 und 2 in Stutensee-Blankenloch die größte im Bestand der Seeger Vermögensverwaltung.

Bereits seit 1.10. ist Burim Hoxhaj als neuer Hausmeister für die Anlage verantwortlich. Als Mieter kennen er und seine Familie Seeger schon lange - im Rahmen einer beruflichen Veränderung konnte ihn Seeger jetzt für diese wichtige Aufgabe gewinnen.

Herzlich willkommen, Burim Hoxhaj!

 

Yousef Shirali ist Hausmeister in der Berliner Allee

In Stutensee-Friedrichstal wurde vor kurzem unser Neubau in der Berliner Allee mit hochwertigen Mietwohnungen fertiggestellt, inzwischen sind nahezu alle Wohnungen bezogen.

Wir freuen uns, dass wir Herrn Yousef Shirali als Hausmeister für das Gebäude gewinnen konnten. Er wohnt selbst im Haus und verfügt über einschlägige Erfahrung im Facility Management. Im Hauptberuf ist Herr Shirali als Elektroniker beim Karlsruher Verkehrsinformatik-Unternehmen init tätig. Herzlich willkommen in unserem Team!

 

Dunja Herrmann neu im Team der Seeger Vermögensverwaltung

Mit Dunja Herrmann begrüßen wir eine neue Kollegin, die unser Team für die Mieterbetreuung bereichert und verstärkt. Frau Herrmann ist Diplom-Ingenieurin für Raum- und Umweltplanung und hat zuletzt für eine kleinere Hausverwaltung in Karlsruhe gearbeitet. Sie wohnt mit ihrer Familie in Staffort. Herzlich willkommen, Dunja Herrmann!

 

Herzlich willkommen Dieter Kunzmann

Mit Dieter Kunzmann begrüßen wir ein weiteres Urgestein der Karlsruher Immobilienszene in unseren Reihen. Er zählt zu den erfahrensten Immobilienvermittlern in der Region und hat den Immobilienmarkt in Karlsruhe seit 1990 mit gestaltet und geprägt. Bei Seeger ist er ab sofort im Team mit  Klaus Nickel im Geschäftsbereich Immobilienvertrieb tätig.

Der Immobilienvertrieb ist in der Seeger Gruppe ein stark wachsender Geschäftsbereich. Deshalb freut es uns sehr, dass wir so erfahrene und kompetente Mitstreiter gewinnen konnten. Damit verbinden wir unsere besondere Marktkenntnis im nördlichen Landkreis mit der fachlichen Expertise von ausgewiesenen Spezialisten mit langjähriger Erfahrung.

Die ersten Mieter haben ihre Wohnungen in der Berliner Allee bezogen

Von unseren neu entstandenen 29 Wohnungen in der Berliner Allee 6 bis 8 in Stutensee-Friedrichstal sind mehr als zwei Drittel bezogen. Die letzten Handwerker waren noch zugange, als die ersten Umzugsfahrzeuge vor dem Haus standen. Somit ist nicht nur die letzte große Baulücke in der Berliner Allee geschlossen, sondern jetzt auch tatsächlich Leben auf dem Grundstück an der Ecke zur Chemnitzer Straße eingekehrt.

Am Rande des Neubaugebiets 'Wohnen mit der Sonne' sind hier Mietwohnungen unterschiedlicher Größe und Ausstattung entstanden, verkehrsgünstig gelegen in Sichtweite von DB-Haltepunkt und S-Bahn-Haltestelle.

Das Gebäude ist komplett nach Südwesten ausgerichtet mit einem gemeinsamen Innenhof für alle. Die Fertigstellung der Grünanlage wird im Spätjahr nachgeholt, wenn nach der Sommerhitze die Bedingungen für die Neuanpflanzung günstiger sind. Dann ist auch das Einweihungsfest mit Mietern und Nachbarn vorgesehen.

Einige wenige Wohnungen sind noch verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter vermietung@seeger-gruppe.de oder direkt bei unsen aktuellen Immobilien zur Miete.